Bio Menü

Ganz nach Ihrem Geschmack: die Bio Küche im Landhaus Forellenhof

BIO-Menü/Halbpension zum Genießen

Ute Heck kocht auf Voranmeldung oder im Rahmen Ihres gebuchten Arrangements: Fleisch und vegetarische Bio-Gerichte und selbstverständlich fangfrische Bio Forellen aus den hauseigenen Teichen stehen auf dem Menüplan. An fünf Tagen in der Woche haben Sie die Wahl zwischen zwei Hauptgerichten (mit Fleisch bzw. Fisch oder einem vegetarischen Gericht). Zur Woche gehört aber auch der Fleischlose Montag und Donnerstag der Veggietag.

FLEISCH

Wir schauen auf´s Ganze! Neben der Qualität auf dem Teller soll es auch für die Tiere passen. Wesensgerechte Haltung und Aufzucht der Tiere und eine handwerklich gekonnte Verarbeitung des wertvollen Fleisches sind wichtige Garanten für einen Genuss ohne Reue. Natürlich kann es nicht immer nur Edelteile geben, unsere Küche verarbeitet kreativ und einfallsreich alle Fleischteile.
Nebst Geschick und handwerklichem Können in der Küche braucht es auch die Flexibilität im Speisenplan, denn gekocht wird das, was gerade anfällt.
Dies bietet dem Gast abwechslungsreiche und geschmackvolle Gerichte- mit Leib und Seele und zubereitet.

So gibt es bei uns:

Landgockelbrust, Zwiebel-Eihülle, hessisches Wokgemüse, Sesamkartoffel
Wirsingroulade, Hackfleisch-Kräuterfüllung, Tomatensauce, Kartoffelpüree
Wildschweinragout aus heimischen Wäldern, Haselnussspätzle, Apfelrotkohl
Rinderroulade mit Speck, Zwiebel und getrockneter Tomate gefüllt, Graupenrisotto
Gesottenes Rindfleisch, Meerrettichsauce, Bouillonkartoffel, bunter Salat
Gebackenes Schweineschnitzel mit Kartoffel-Gurkensalat
Schweineröllchen, Ziegenfrischkäse, Oliven, Kapern, Balsamicosauce, Bandnudeln, Zucchinigemüse
Lammkeule im Ganzen gebraten, Rosmarinsauce, Polenta, Schmorgemüse
Freilandpute, Sauerrahm-Korianderdipp, Couscous, lauwarmes Gurkengemüse

Dia Show

FORELLE

Hier haben Sie die volle Transparenz: In den eigenen Frischwasserteichen aufgezogen, selbst gefischt, geschlachtet und liebevoll zubereitet.
Wir freuen uns seit Jahren über die Namensgebung unseres Hauses und die lange handwerkliche Tradition. Gerne bereiten wir unseren Gästen mit unseren Forellen einen ganz besonderen Genuss:

Forellenschaumsuppe mit Filetstreifen und Gemüse
Salzböde Bouillabaise: Forelle, Gemüsewürfel, Gartenkräuter, Knoblauchbaguette
Forelle Müllerin, Mandelbutter und geröstete Mandelblättchen, Salzkartoffeln
Forellenfilet im Backteig, Senfsauce, Weinkraut, Kartoffelstampf
Feines Ragout von der Forelle, Tomaten- Sahnesauce, Gemüsenudeln, Rucola
Frisch geräucherte Forelle, Sahnemeerrettich, Couscousalat
Forelle nach Ute´s Art im Weißweinsud pochiert auf Karotten- Lauchgemüse, Kräuterkartoffel
Saltimbocca von der Salzböde Forelle, Risotto, Schmorgemüse
Forelle auf dreierlei Art: Mousse, geräuchert, Forellensalat mit feinem Gemüse, Dinkelbaguette
Forellenfilet im Strudelteig gebacken, Antipastigemüse, Pesto
Dia Show

VEGETARISCH – VEGAN…

…aktuell angesagt und in aller Munde!
Im Forelllenhof hingegen war die fleischlose Küche schon immer ein normaler Bestandteil der Speisepläne.
Gekocht wird frisch ohne Zusatzstoffe, Fertigprodukten oder exotische Zutaten. Knackiges Gemüse, vollwertiges Getreide, Gartenkräuter, Sprossen, Keimlinge und bunte Salate, Milchprodukte von Kuh Ziege und Schaf sowie beste Öle und Gewürze stehen für die leichte und kreative Küche von Ute Heck.

Gebackener Feta von der Meckerlise, Balsamicolinsen, Pesto, Bauernbrotcrostini
Hessische grüne Sauce mit gekochtem Ei, Schwenkkartoffel
Gebratene Austernpilze, Avocadodipp, Kartoffelecken, Kräutersalat
Herbstliches Pilzragout, Semmelknödel, bunter Salat
Gemüsepfanne, Couscous, Pinienkerne
Grünkern- Gemüsebratling, Kräuterschmand, Frühlingsgemüse
Sellerie- Sesamschnitzel, Petersilien- Nusspesto, Schwenkkartoffel
Hokaidokürbis mit Ziegenkäsekruste, Tomatenkonfit, Polenta
Kartoffel- Petersilienwurzelauflauf, Kräutersalat
Ochsenherztomate mit Risotto gefüllt, gebratene Zucchini

Dia Show

Beachten Sie auch unsere Basiche Bio Küche und die kalorienreduzierte Küche