Der Forellenhof

Bio als Lebenseinstellung: Ihre Gastgeberinnen Jutta Rink und Ute Heck


Bio Hotel Forellenhof in Bad Endbach: das kleine Bio Hotel bei Marburg

Mit viel Fleiß und ehrlichem Interesse an biologischer, nachhaltiger Wirtschaftsweise haben Ihre Gastgeberinnen den Familienbetrieb in ein zertifiziertes Bio Hotel verwandelt.

Seit Oktober 2010 ist der Forellenhof in Bad Endbach Mitglied im Verein der „BIO Hotels“. Nicht nur 100 Prozent der Lebensmittel, die in der Bio Küche verarbeitet werden, sind aus kontrolliert biologischem Landbau bzw. Erzeugung, sondern auch die Naturkosmetik in den Gästezimmern und die tierversuchsfreie Kosmetik im Wellnessbereich.

Nachhaltige Betriebsabläufe, 100 Prozent Bio Lebensmittel: der Forellenhof

Das kleine Bio Hotel bei Marburg begeistert mit privater Atmosphäre: 19 individuell gestaltete Zimmer stehen für Ihren Urlaub in Bad Endbach zur Verfügung. Ruhe und Entspannung stehen ganz oben auf Ihrem Urlaubsprogramm: Beim Wandern und Nordic Walking entdecken Sie das Lahn-Dill-Bergland und im Wellnessbereich „Vitalbrunnen“ geben Sie sich dem süßen Nichtstun hin. Ihre Gastgeberin Ute Heck hat sich ganz der Küchenkunst verschrieben: Ihrer Bio Küche entstammen die köstlichen Bio Gerichte für Frühstück, Halb- oder Vollpension, Voll- oder Reduktionskost. Alle Zutaten sind frisch, saisonal ausgewählt und kommen oft aus dem eigenen Garten. Ein besonderer kulinarischer Höhepunkt: die fangfrischen Bio Forellen aus den hauseigenen Fischteichen.

Liebevoll verwandelte Tradition: von der Hofreite zum Bio Hotel in Hessen

Die vom Urgroßvater Ihrer Gastgeberinnen erbaute Hofseite wurde in den 80er Jahren in mehreren Schritten behutsam in eine kleine Wohlfühloase im Landhausstil umgebaut. Der Vater der Schwestern war passionierter Schreiner, was an vielen liebevoll durchdachten Details im Bio Hotel Forellenhof erkennbar ist.

Lernen Sie das kleine, gemütliche Bio Hotel bei Marburg kennen und lieben: Senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage ab!