Neu: Waldbaden

Genießen Sie Waldbaden bei einem besonders entspannten Wochenende im kleinen, familiären Forellenhof, BioLandhaus

An den Wilhelmsteinen
An den Wilhelmsteinen

In Zusammenarbeit mit Susanne Enners bieten wir erstmalig ein Waldbade-Wochenende an.
Frau Enners ist ausgebildete Entspannungstrainerin und vereint seit vielen Jahren erfolgreich die Heilkraft der Natur und Achtsamkeitsübungen in ihren Seminaren – mehr Infos unter www.shinrin.de.

Waldbaden (Shinrin Yoku) gehört in Japan längst zum Alltag und ist als Gesundheitsprävention dort medizinisch anerkannt. Neue Studien weltweit bestätigen was unsere Vorfahren, insbesonders unser Onkel Heini schon immer intuitiv wussten: Der Wald hält uns gesund. Ein Waldspaziergang ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Es schenkt Ruhe und Kraft im Licht- und Schattenspiel unserer Mischwälder zu baden, den Duft des Waldes einzuatmen, die Ruhe in der Welt der Bäume fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit…. All das können Sie hautnah bei diesem besonderen Wochenende erleben.

Für Ihren Waldbadetag am Samstag*) hat Susanne Enners einen besonderen Ort ausgewählt. Zu dem Begriff “Kraftort” mag man stehen wie man will, die Wilhelmsteine – ein sagenhaftes Naturdenkmal – ziehen einen in ihren Bann….

Termin: 19.-21.Oktober 2018

Leistungen:

  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im gemütlichen Doppel- oder Einzelzimmer Dusche/WC und Balkon
  • 1 x 3 -Gang Bio Menü mit oder ohne Forelle
  • 1 x 4 Gang Bio Menü “Wald und Flur”
  • 1 x Picknick mit unserer mobilen Jausenstadtion
  • 1 x Erfrischung und Abschiedsgeschenk
  • Waldbaden in der Gruppe unter der Leitung von Susanne Enners (Freitag, Samstag und Sonntag)

Ablauf:

Freitag, 19.10.18 – Anreise und Check-in ab 13:00 Uhr
Um 16:30 begrüßt Sie Susanne Enners/Entspannungstrainerin und gibt Ihnen einen theorethischen Einblick ins “Waldbaden” und stellt Ihnen den Ablauf des Wochenendes vor. Zum “Ankommen und Durchatmen” folgen erste Enspannungs- und Atemübungen in Theorie und Praxis.
Anschließend servieren wir Ihnen ein köstliches Bio-3-Gang Menü mit Forelle oder eine vegetarischer Alternative
Der restliche Abend steht zur freien Verfügung

Am Samstag, den 20.10.18 steht ab 7:30 Uhr das Frühstücksbüffet für Sie bereit
Um 8:30 Uhr starten Sie zu den Wilhelmsteinen (Treffpunkt ist der Parkplatz zwischen Bottenhorn und Frechenhausen) in Fahrgemeinschaften oder optional mit dem Großraumtaxi (Preis nicht iim Angebotspreis enthalten).

Auf einem mehrstündigen gemütlichen Spaziergang mit Susanne Enners tauchen Sie im wahrsten Sinne des Wortes in Ihr Waldbad ein und erfahren was so wohltuend daran ist. *) Bei fast jedem Wetter kann man den Spaziergang machen – jedoch bei Unwetter, Sturm oder Starkregen haben wir ein Ersatzprogramm “im Ärmel”.

Anschließend gibt es eine Stärkung aus unserer mobilen Jausenstation im Wald bei den Wilhelmsteinen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Am Abend um 18:00 servieren wir Ihnen ein von Wald und Flur inspirites herbstliches Bio-Menü in vier Gängen.

Der Abend steht zur freien Verfügung.

Am Sonntag, den 21.10.18 steht das Frühstücksbüffet ab 8:00 Uhr für Sie bereit.

Ab 9:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit mit Susanne Enners das Erlebnis vom Samstag nachzubesprechend. Anschließend um 9:30 starten Sie zu Fuß zu einem Spaziergang und lassen mit einem kleinen Waldbad das Wochenende ausklingen.

Circa um 11:00 Uhr sind Sie zurück im Forellenhof, nach einer kleinen Erfrischung verabschieden wir Sie und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag und eine gute Heimreise. Check-out oder Sie verlängern Ihren Wochenendaufenthalt.

Kleine Gruppe – max. 8 Teilnehmer/innen – Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Einführungs-Preis:
240,00 € pro Person im Doppelzimmer
265,00 € im Einzelzimmer

Lernen Sie Waldbaden und den Forellenhof in der Nähe von Marburg kennen: Senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage ab!